Termine - News

C1 - Meister 2018/2019

Die C1 konnte nach ihrem 18:0 Sieg über den SC Bayer Uerdingen C2 bereits 6 Spieltage vor Saisonschluss uneinholbar die Meisterschaft in der Kreisklasse, Staffel1 feiern.
Die Mannschaft um Trainer Jürgen Panknin spielt eine herausragende und tadellose Saison! Herzlichen Glückwunsch!

Hülser SV aktuell - Fußballabteilung

 

1. Mannschaft: Aus dem fest eingeplanter Dreier beim Tabellenletzten SC Waldniel 2 ist insbesondere auf Grund einer desolaten Leistung unserer Ersten in der zweiten Halbzeit leider nichts geworden. Stattdessen bescherte man dem Schlusslicht seinerseits den ersten Dreier der Saison. Dabei hatte die Mannschaft zunächst stark begonnen, ließ jedoch zu viele Chancen liegen. Dennoch ging man nach 35 Min. durch Erik Heidemann mit 1:0 in Führung. Eine Minute vor dem Halbzeitpfiff konnten die Gastgeber jedoch ausgleichen. Unmittelbar nach Wiederbeginn erzielte Christoph Baumeister die erneute Führung zum 2:1 für Hüls. Die Mannschaft schaffte es jedoch nicht, mit einem weiteren Tor für die Vorentscheidung zu sorgen, stattdessen gelang es den Hausherren nach ca. 70 Min. mit einem Doppelschlag binnen 2 Min. die Partie zu drehen. Und kassierte kurz vor Schluss nach einem Konter das die Niederlage besiegelnde 4:2 für die Waldnieler. Aufgrund der anderen Ergebnisse bleibt die Tabellensituation bei noch 8 ausstehenden Begegnungen annähernd gleich und damit nicht hoffnungslos, bei dem anstehenden Restprogramm der Hülser wird der Klassenerhalt nun aber eine verdammt schwierige Aufgabe.

 

2. Mannschaft: Nach 7 Niederlagen in Folge machte die Zweite mit einem deutlichen Lebenszeichen auf sich aufmerksam. Auf dem Hölschen Dyk empfing man die DJK Oberkrüchten 2 und gewann souverän mit 8:1. Den Torreigen eröffnete Dennis Pieczka nach 24 Min., bevor Meriton Zequiri zum 2:0 Halbzeitstand erhöhte. Die weiteren Tore für Hüls in Halbzeit zwei erzielten Tobias Weißberg (3), Alexander van Aerde, erneut Meriton Zequiri und Ramon Eggert. Kurz vor Abpfiff trafen die Gäste mit Ihrem Ehrentreffer zum 8:1 Endstand.

 

A-Jugend: Beim abgeschlagenen Tabellenführer KFC Uerdingen, der sich bereits für die Relegationsspiele zur Niederrheinliga warmspielt, hatte die A1 am Sonntag nicht viel zu melden. Nach 11 Min. stellten die Gastgeber, gegen die man in der Hinrunde nur knapp und unglücklich verloren hatte, die Weichen zum Sieg. Zur Halbzeit lagen die Hülser schon mit 4 Toren zurück. Obwohl man zu Beginn der zweiten Hälfte deutlich konzentrierter und aktiver zu Werke ging und gelegentlich selber vor des Gegners Tor kam, unterlag man am Ende deutlich mit 0:9 Toren.

 

B-Jugend: Die B1 empfing auf dem Hölschen Dyk mit Thomasstadt Kempen einen Gegner in Schlagdistanz. Kurz vor der Halbzeitpause gelang den Hülsern auch die wichtige Führung zum 1:0. Doch wer nicht nachlegt wird bestraft, das galt auch abermals für die B1. 10 Min. vor Schluss glichen die Gäste aus um dann in der letzten Min. sogar noch den Siegtreffer zu erzielen. So stand die B1 mal wieder mit leeren Händen da.

 

C-Jugend: Die C1 sorgte am Samstag auf dem Hölschen Dyk für die erste Vorentscheidung der Saison: Mit einem fulminanten 18:0 Sieg gegen den SC Bayer Uerdingen C2 holte sich die Mannschaft am 16. Spieltag uneinholbar bereits die vorzeitige Meisterschaft in der Kreisklasse, Staffel1. Gleichzeitig steht damit die neue C1 als Teilnehmer für die Aufstiegsrunde zur Kreisleistungsklasse fest. Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler und Trainer Jürgen Panknin für diese tolle und tadellose Leistung.

 

D-Jugend: Die D1 trat schon am vergangen Donnerstag bei der JSG Strümp/Nierst/Gellep an. Gegen einen ähnlich starken Gegner erspielte die Mannschaft sich eine 2:0 Halbzeitführung. Als Mitte der zweiten Hälfte das 3:0 gelang, schien die Partie entschieden. Doch die Gastgeber machten es nochmal spannend und kamen auf 2:3 heran, konnten den Hülsern den Sieg aber nicht mehr entreißen.

 

E-Jugend: Im Heimspiel gegen den TSV Meerbusch E3 gewinnt die E1 deutlich mit 12:0 und setzt damit ein deutliches Zeichen in der noch ziemlich ausgeglichenen Rückrundengruppe. Die E2 macht es beim Linner SV E1 noch deutlicher und gewinnt mit 22:2 Toren. Die E3 unterliegt im Heimspiel dem VfL Willich E5 denkbar knapp und unglücklich mit 5:6.

 

Die kommenden Spiele:

 

Samstag, 06.04.2019:

C1 beim TSV Meerbusch C2, MS, 13:00 Uhr;

D1-VfL Willich D4, MS, 12:45 Uhr, Hölschen Dyk;

E1 beim OSV Meerbusch E2, MS, 11:30 Uhr;

E2-SV Oppum E1, MS, 11:00 Uhr, Hölschen Dyk;

E3-JSG Strümp/Nierst/Gellep, MS, 11:00 Uhr, Hölschen Dyk;

F1 beim KTSV Preussen Krefeld, MS, 11:00 Uhr;

F2: Spieltreff beim FC Traar, ? Uhr;

 

Sonntag, 07.04.2019:

1. Mannschaft-TSV Kaldenkirchen, MS, 15:00 Uhr, Hölschen Dyk;

2. Mannschaft bei Thomasstadt Kempen, MS, 15:00 Uhr;

A1 beim VfL Willich, MS, 11:00 Uhr;

B1 beim SV St. Tönis, MS, 11:00 Uhr;

 

Dienstag, 09.04.2019:

E3 beim CSV Marathon Krefeld, MS, 18:00 Uhr;

Termine

11.01.2019          um 19:00 Uhr    Trainerstammtisch auf dem Hölschen Dyk

16.02.2019          ab    8:00 Uhr     E-Jugend Hallenstadtmeisterschaft in der Halle Reepenweg

17.02.2019          ab    8:00 Uhr     D-Jugend Hallenstadtmeisterschaft in der Halle Reepenweg

08.03.2019          um 18:30 Uhr    Fachjugendtag Fussball Vereinsheim Hölschen Dyk (NEUWAHLEN)

08.03.2019          um 20:00 Uhr    JHV Fussball Vereinheim Hölschen Dyk (NEUWAHLEN) -> Einladung s.u.

15.03.2019          um 19:00 Uhr    JHV Hülser SV im Heinrichstift (NEUWAHLEN) -> Einladung s.u.

 

Ganz wichtig sind die beiden Stadtmeisterschaften in der Halle Reepenweg!

Da wir Ausrichter sind, benötigen wir für den 16.02.+17.02., jeweils von jeder Mannschaft 1 x Salatspende und 1 x Kuchenspende!!! (Samstag und Sonntag!!!)

Abzugeben am jeweiligen Tag, in der Halle Reepenweg, bis spätestens 9:00 Uhr!