Fußballabteilung des Hülser SV

Im Fußball werden 11 Ichs zu einem Wir, das im Idealfall so gut zusammenspielt, als wäre es 1 Ich. (Aba Assa)

gedENKEminute

Am 10.11. jährt sich der Tod von Robert Enke zum zehnten Mal.
Anlässlich dessen möchte der DFB auf Initiative der Robert-Enke-Stiftung, mit Unterstützung
der DFL und in Zusammenarbeit mit Ihnen im Rahmen einer gemeinsamen Aktion nicht nur Robert Enke gedenken,
sondern vor allem für die Volkskrankheit Depression und die Hilfsmöglichkeiten sensibilisieren.
Geschehen soll dies über die #gedENKEminute – von der Bundesliga bis zur Kreisliga,
von den Profis bis zu den Amateuren.
Die Aktion legt zeitlich den Fokus auf Sonntag, 10.11., natürlich ist es dennoch möglich und gewünscht,
sich bereits bei den Spielen am Freitag und Samstag an der #gedENKEminute zu beteiligen.
Über eine rege Beteiligung würden die Robert-Enke-Stiftung und wir uns sehr freuen.

In der genauen Ausgestaltung der #gedENKEminute ist natürlich jeder Verein frei –
wie das grundsätzliche Mitmachen ohnehin auf Freiwilligkeit basiert.
Durchsagen, Grafiken, Postings können individuell angepasst werden.
Wichtig ist allerdings die Verwendung der einheitlichen Hashtags #gedENKEminute und #Depressionistheilbar.

Nach den bisherigen Gesprächen gehen wir aktuell davon aus, dass die #gedENKEminute bei
allen Sonntagsspielen der Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga durchgeführt wird.
Ein öffentlichkeitswirksamer Erstaufschlag im Rahmen des Topspiels
FC Bayern München gegen Borussia Dortmund am Samstagabend, 9.11., ist fest in Planung.

Darüber hinaus hoffen wir auf Ihre Unterstützung, dass gerade sonntags auch bei
zahlreichen Amateurvereinen die #gedENKEminute zur Anwendung kommt.