Aktuelle Ergebnisse

Spielberichte zum Hülser SV

1.M a n n s c h a f t
SuS Schaag – Hülser SV  5:2
Am Mittwoch letzter Woche gastierte die 1.Mannschaft des HSV beim SuS Schaag. Nach zuletzt drei Siegen in Folge, wollte die Mannschaft auch in Schaag an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen.
Mit einer leicht veränderten Aufstellung ging man ins Spiel. Die erste Halbzeit verlief ohne große Höhepunkte, so dass es mit einem gerechten 0:0 in die Halbzeitpause ging. In der zweiten Halbzeit fand der Gastgeber besser ins Spiel. Zwischen der 53. Und 65.Min. zogen die Schaager, bedingt durch individuelle Fehler der Hülser Elf, auf 3:0 davon.
Jetzt bewies die Mannschaft große Moral und konnte in der 79. Und 85. Min durch Mike königshausen und Erik Heidemann auf 3:2 verkürzen. In den nächsten Minuten war man drauf und dran den Ausgleich zu erzielen, doch stattdessen kassierte man in der 90.Min. und in der Nachspielzeit noch die Treffer zum 4:2 und 5:2.
Im letzten Spiel vor der Unterbrechung hatten sich Trainer und Mannschaft sicherlich mehr erhofft. Wann der Spielbetrieb wieder fortgesetzt werden kann, lässt sich im Moment schwer sagen. Wir werden natürlich zeitnah darüber berichte.

2.M a n n s c h a f t
VfR Fischeln III : HSV II 2:3 (1:0)
Tore für Hüls:
C. van Aerde 2x
Timo Hoffmann
Der HSV geht als Spitzenreiter in die Coronapause


HSV Abt. Vorstand Fußball
Presse

Vereinsspielplan Hülser SV