Hallo zusammen,

 die Ferien sind bald vorbei und der Sommer ist es gefühlt schon seit einigen Wochen. Eventuell trainieren die Mitglieder in Euren Abteilungen schon wieder und bereiten sich auf die kommende Saison vor oder halten sich einfach nur fit im Hülser SV. Ab und zu sollten wir es uns bewusst machen, wie gut es uns doch geht. Denn wir alle wissen, dass es auch Menschen gibt, denen es nicht gut geht und sich erst recht nicht mehr sportlich betätigen können. Wir kennen sie nicht persönlich und somit können wir mit ihrem Schicksal kein Gesicht verbinden. Das macht es einfach, nicht an sie zu denken.

Doch immer am letzten Sonntag im September werden wir auf sie aufmerksam gemacht! So auch in diesem Jahr, denn am 24.09.2017 findet der 7. Krefelder Hospizlauf statt.

Und auch in diesem Jahr wird der Hülser SV einen Startpunkt anbieten. Von der Bezirkssportanlage am Hölschen Dyk führt der ca. 7,1 km lange Weg durch das Hülser Bruch zum Hospiz in der Jägerstraße.

Bei diesem Lauf handelt es sich um einen Sponsorenlauf, bei dem die Startgebühr in Höhe von 10,- Euro komplett zur Unterstützung an das Hospiz geht.

Der Hülser SV will auch in diesem Jahr diese Aktion unterstützen und zum ersten Mal vielleicht sogar drei Gruppen mit unterschiedlichen Laufgeschwindigkeiten anbieten. Voraussetzung hierfür ist es, dass wir je 3 Begleiter (2 Läufer und 1 Radfahrer) für diese Gruppen finden. Die Begleiter sollen dafür sorgen, dass die Gruppen zusammen bleiben und die vorgegebene Laufgeschwindigkeit einhalten, sodass die Gruppen zeitgleich am Blumenplatz in Krefeld ankommen, um dann gemeinsam die letzten Meter bis zum Hospiz zurückzulegen.

Daher meine Bitten:

1. fragt bitte in Euren Abteilungen nach, ob sich dort Mitglieder finden, die als Begleiter bei diesem Lauf mitmachen. Diese sollten sich möglichst kurzfristig bei mir per Email oder unter 657534 (ab 18:00 Uhr) melden.

2. Wir wollen natürlich möglichst viele Walker und Läufer gewinnen, die aus Hüls starten. Daher bitte ich Euch, nicht nur in Euren Abteilungen, sondern auch bei Verwandten und Freunden für diese Veranstaltung zu werben. Anmeldungen können online beim Stadtsportbund erfolgen.  Dort werden bisher nur zwei Gruppen aus Hüls angegeben. Mit Eurer Unterstützung werden es hoffentlich sogar drei Gruppen.

Nähere Informationen zum Hospizlauf könnt Ihr dem beigefügten Flyer entnehmen.

Sollten noch Fragen aufkommen, stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen
Frank Gerst

Ansprechpartner Hospizlauf
presse@huelser-sv.de