Mitteilungen des geschäftsführenden Vorstands!

Mitteilung des geschäftsführenden Vorstands v. 03.04.2022

Hallo miteinander,

der Hülser SV als Verein ist dabei die Stadt Krefeld bei der Hilfe für die Kriegsflüchtlinge zu unterstützen.
Aus diesem Grund werden für geflüchtete Familien aus der Ukraine Unterkünfte ( z.B. auch private Unterbringung ) gesucht.
Sollte sich jemand in der Lage sehen hier zu helfen bitten wir um Kontaktaufnahme unter 735242 Geschäftstelle Hülser SV oder 735886 Dr. Kurt Oymanns oder
info@huelser-sv.de!

Vielleicht haben einzelne Mitglieder ebenfalls die Möglichkeit mit Sachspenden zu helfen.

Liebe Grüße Oliver Krudewig
1. Vorsitzender Hülser SV

 

Neues zu den Coronaregeln

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach der modifizierten Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen (CoronaSchVO-NRW), welche am 03.04.2022 in Kraft getreten ist, gelten in Krefeld für die Sportausübung grundsätzlich keinerlei Einschränkungen mehr. Im Rahmen des Hausrechts und der Veranstalterverantwortung kann jedoch eine Festlegung gesonderter Zugangsregelungen und Schutzmaßnahmen erfolgen.

Anliegende Hygiene- und Infektionsschutzempfehlungen bitte ich zur Kenntnis zu nehmen. Die Umsetzung der Empfehlungen liegt in der Verantwortung der jeweiligen Privatpersonen bzw. Verantwortlichen.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Nutzung der städtischen Bäder die Maskenpflicht vom Eingangs- bis zum Umkleidebereich weiterhin Bestand hat. Darüber hinaus ist die Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln in den städtischen Bädern weiterhin  verpflichtend.

Aufgrund der aktuell sehr prekären Personalsituation im Bäderbereich ist eine vollständige Rückkehr zum Normalbetrieb allerdings erst zur bzw. nach der Freibadsaison möglich.
Dennoch wird derzeit ein Konzept mit weiteren Öffnungsangeboten für den Vereins-, Kurs- sowie für den öffentlichen Betrieb erarbeitet, welches nach den Osterferien umgesetzt werden soll.
Die erweiterten Öffnungs- und Belegungszeiten werden zeitnah kommuniziert.

Zu Ihrer Information füge ich Ihnen die aktuelle Coronaschutzverordnung nebst Anlagen bei.(Siehe angehängte Datei: CoronaSchVO_ab_03.04.2022.pdf)(Siehe angehängte Datei: 220401_anlage_1_coronaschvo.pdf)(Siehe angehängte Datei: 220401_anlage_2_coronaschvo.pdf)

Mit sportlichen Grüßen
Im Auftrag

Kannenberg

Stadt Krefeld
Der Oberbürgermeister
Fachbereich Sport und Sportförderung
Sankt-Anton-Straße 56
47798 Krefeld

 

Trotz dieser weiteren Lockerungen für den Sportbetrieb und die Zuschauenden fordern wir weiterhin die bisher nicht-geimpften Menschen auf, sich impfen zu lassen!!

Auch die bekannten AHA-Regeln sollten im Anbetracht der sehr hohen Inzidenzzahlen weiterhin beachtet werden.